• 1

    Jederzeit...

  • 2

    Bei Tag...

  • 3

    In Ausbildung...

  • 4

    Beim Brand...

  • 5

    Im Zug,....

  • 6

    Eingeklemmte Personen....

  • 7

    Allzeit Bereit....

Heute hat der erste Spatenstich für den Anbau ans Feuerwehrgerätehaus stattgefunden. Neben Markus Schmidt, Fachdienstleiter für Brand-, Katastrophenschutz und Rettungsdienst im Landratsamt, Vertretern des Stadtrats und der beteiligten Firmen waren auch  Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr und Vertreter der Alters- und Ehrenabteilung vor Ort.

13592787 830682203698474 8927589901281980780 n

Junge und Erfahrene beim Spatenstich

 

Seit dem Neubau des Gerätehauses mit neun Fahrzeughallen im Jahr 2001 ist die vorzuhaltende Technik zur örtlichen Gefahrenabwehr, aber auch als Stützpunktfeuerwehr und im Bereich Katastrophenschutz erforderlich gewesen. Abstimmungen mit den Verantwortlichen des Freistaats und des Landkreises hatten ergeben, dass zwölf Stellplätze, also drei zusätzliche Fahrzeughallen erforderlich sind.

13613441 830682170365144 7767296291307670819 o

Die Alters und Ehrenabteilung sowie die Einsatzabteilung freuen sich über den Ausbau.

Zwei Fahrzeuge werden bisher bereits in zweiter Reihe innerhalb des bestehenden Gerätehauses untergestellt. Das ist ungünstig für die Ausrücke-Ordnung, schließlich zählt im Einsatzfall bereits auf der Anfahrt jede Minute. Aus personellen Gründen soll zudem künftig in Zella-Mehlis der Einsatzleitwagen des Gefahrgutzuges der Katastrophenschutzeinheit im Landkreis Schmalkalden-Meiningen stationiert werden.

13603751 830682180365143 3469349490011482699 o

Großes Interesse beim Spatenstich

 

Das bestehende Feuerwehrgebäude wird mit einem erd- bzw. eingeschossigen, massiven Hallenbau in nordöstlicher Richtung (Bereich Fahrzeughalle) erweitert. So entstehen drei neue Stellplätze für Feuerwehrfahrzeuge mit einer Länge bis zehn Meter.

Voraussichtlich werden die Arbeiten Ende September abgeschlossen sein.

 

13558786 830682330365128 843546771162389841 o

Vertreter des Stadtrats und die beteiligten Firmen waren auch vor Ort

 

Quelle: http://zella-mehlis.de/737-spatenstich-feuerwehr-geraetehaus-erhaelt-drei-zusaetzliche-fahrzeughallen